Röntgenplakette
StartseiteRöntgenplakette: Aktueller Preisträger: 

Der Preisträger 2017

Professor Dr. Henry Chapman

Die Röntgenplakette der Stadt Remscheid wird in diesem Jahr an den britischen Physiker Henry Chapman verliehen. Die öffentliche Veranstaltung findet am Samstag, den 8. April 2017 von 11-13 Uhr im Minoritensaal der Klosterkirche in Remscheid-Lennep statt.

Henry Chapman ist Leiter der Abteilung Kohärente Röntgenbildgebung am Center for Free-Electron Laser Science bei DESY und Physikprofessor an der Universität Hamburg. Er beschäftigt sich mit den hervorragenden neuen Nutzungsmöglichkeiten von Freie-Elektronen-Röntgenlasern, deren Röntgenpulse eine milliarde Mal intensiver sind als Synchrotronstrahlung. Mit ihnen kann die Struktur und Dynamik komplexer Materialien auf makromolekularer Ebene bestimmt werden. An FLASH (DESY) und LCLS (SLAC) hat er bahnbrechende Experimente geleitet, die die Möglichkeit bieten, mit Hilfe der kurzen Pulse Strahlungsschäden zuvorzukommen und Bilder von Protein-Nanokristallen bei Raumtemperatur in atomarer Auflösung zu liefern. Seine Gruppe entwickelt in weltweiter Zusammenarbeit mit führenden Strukturbiologen Verfahren, Geräte und Methoden für die 3D-Bildgebung mit FEL-Pulsen.